Leinen-Spektakel

Die Leinen-Führigkeit ist in meinen Augen DAS Thema Nr. 1 bei den Hund-Mensch-Beziehungen. Egal warum ... an einer Leine ziehende Hunde sind lästig. Man bedenke nur Situationen wie z.B.

  • Man kommt mit vollen Einkaufstüten vom Einkaufen wieder und ihr Hund möchte so schnell wie möglich sein Herrchen oder Hundekumpel begrüssen
  • Im Winter sind die Strassen mit Schnee und Eis überzogen und es ist schon ohne ziehenden Hund gefährlich
  • Hund hat 40 kg - Frauchen gerade mal 20 kg mehr ... sie können sich vorstellen, was dann passiert, oder?

Allerdings ist es auch für den Hund nicht ganz ungefährlich, an der Leine zu ziehen. Die meisten Hunde werden am Halsband geführt. Somit wird enormer Druck am sensiblen Hals - den Kehlkopf - ausgeführt. Es können vor allem Rückenschäden (nicht nur beim Hund!) im Alter die Folge von ständigem Leinenzerren sein.

Leinenspektakel

Inhalt:

  • Trainingsaufbau und Besprechung der Hilfsmittel
  • Training Schritt für Schritt
  • Steigerung der Anforderungen
  • inclusive folgende Literatur: "MenschHund! ... warum ziehst du nur so an der Leine?" von Ariane Ulrich

Dauer und Preise:

  • Ausschließlich im Abo mit 5 Einheiten je 60 Min. und Fachliteratur - 200,00 €
  • zzgl. Fahrtkosten ab einer Entfernung von 10 km (0,30 € pro km)
Joomla templates by a4joomla